Erdbeer-Raffaello-Torte von Regina81. Ein Thermomix Rezept aus der Kategorie Backen süß auf www.rezeptwelt.de, der Thermomix Community.

Biskuit Eier und Zucker in den und 15 Min./50°C/St. 4 mit Schmetterling schaumig rühren. Schmetterling entfernen, Mehl und Backpulver zugeben und ca. 5 Sek./St. 3 unterrühren. Evtl. nochmal mit dem Spatel durchrühren. Tortenring auf 22 cm Durchmesser und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 15 - 20 Min. backen (je nach Ofen, bei mir sind es genau 15 Min.). Abkühlen lassen und 1 x waagerecht durchschneiden. Creme Während der Biskuit im Ofen ist: spülen. Die Zutaten für die Creme bis auf Gelatine, Raffaello und Erdbeeren zugeben und 15 Sek./St. 5 ohne Schmetterling verrühren. Sofortgelatine bei St. 3 einrieseln lassen. 10 Raffaello halbieren, in den geben. Erdbeeren in Stücke schneiden, ebenfalls in den geben und kurz bei St. 2-3 unterheben bzw. zerkleinern. Wenn der Biskuit abgekühlt ist: Tortenring wieder um den unteren Biskuitboden und Masse bis auf 4 EL darauf streichen. Biskuitdeckel darauflegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Raffaello halbieren, von den Erdbeeren die Unterseite abschneiden und abwechselnd den Tortenrand damit verzieren. Die Erdbeerunterseiten (Scheiben) in die Tortenmitte legen. Torte kalt stellen und dann Guten Appetit!!